Relativer Dualismus als Lösung von Problemen des monistischen Staatsanwaltschafts-Modells in komplexen Wirtschaftsstraffällen

Datum:Donnerstag, 4. November 2021
Referent/-in: Prof. Dr. iur., LL.M., Marc Jean-Richard-dit-Bressel
Titularprofessor für Straf- und
Strafprozessrecht an der Universität Zürich, Staatsanwalt, Leiter der Abteilung A
der Staatsanwaltschaft III des Kantons Zürich, Wirtschaftsdelikte
Ort: 18.00 Uhr, Saal, 1. Stock
Zunfthaus Kämbel zur Haue
Limmatquai 52
8001 Zürich

» zurück zur Übersicht